Podestplätze im SOC und Endurocup

Auch die Regionalen Rennserien nehmen für die Saison 2014 langsam Fahrt auf. Am zweiten April Wochenende standen mit den Sächsischen Offroadcup sowie des Endurocups gleich zwei für unser Team wichtige Rennen im Terminkalender. Endurocup Döbritz Der Auftaktlauf des Endurocups fand in Döbritz statt, eine anspruchsvolle Strecke konnte dort der MC Saalfeld abstecken. Der Steinbruch dort bietet alles was das Enduroherz höher schlagen lässt, neben vielen Auffahrten gibt es auch Bachdurchfahrten und viele Singletrails. Für uns am Start der Thüringer Marko Gombert. Mit seinen Suhler Endurofreund Kai Sander startete Marko in der Teamklasse und feierte einen erfolgreichen Einstand auf seiner neuen Marke Husqvarna. Platz 2 konnte ...

Racebericht Uelsen und Dahlen

Viele alte und auch neue Gesichter starten in dieser Saison in MX-Point Farben im Deutschen Enduropokal und der Deutschen Meisterschaft. Wir wollen hier einmal ein kleines Resümee der ersten beiden Läufe ziehen. Uelsen: Den Auftakt machte wie schon in den letzten Jahren der Lauf in Uelsen. Zum Rennjubiläum gab es allerdings sehr freundliche Wetterbedingungen, für Uelsen fühlten sich diese sogar schon sommerlich an.Es galt pro Runde erneut 2 Prüfungen zu absolvieren, eine davon war komplett neu und in einen Waldstück abgesteckt. Diese Prüfung wurde auch gleich 2 unserer Fahrer zum Verhängnis. Besonders schwer erwischte es Martin Weißbach. Unser Junior musste sogar das Rennen an Ort und ...

Saisonvorschau 2014

Lange haben wir nichts auf unserer Webseite berichtet. Da in 4 Wochen allerdings bereits die ersten Rennen der Saison 2014 hinter uns liegen, ist es an der Zeit einmal einen kleinen Überblick über die Aktivitäten in der Saison 2014 zu geben.Als erstes wollen wir unsere 4 neuen Fahrer im Team begrüßen. Jens Hurlebaus aus Süddeutschland wird neu von unseren Team unterstützt. Er nimmt an diversen Internationalen Extremendurorennen teil. Neu im Team ist außerdem Reik Streubel aus Dahlen, er wird sporadisch im Enduro-Pokal und im SOC starten. Dort trifft er auch auf Mark und Erik Wieland aus Grumbach. Sie werden sich hauptsächlich ...

Harter Weg ins Finale von Lodz

Kurzfristig hat sich Marcel Teucher dazu entschlossen, an dem SuperEnduro Indoor Weltmeisterschaftslauf in Lodz teilzunehmen. Ihm gelang es mit Hilfe des Deutschen Motorsportbunds noch eine Lizenz für diesen Lauf zu beantragen um überhaupt teilnehmen zu können. So ging es schließlich am Samstag in den Morgenstunden auf nach Lodz. Als Betreuer war wie schon in Vellahn Denis Krusche dabei. 26 Piloten hatten sich für den Lauf angemeldet, darunter neben Marcel Teucher noch Benny Menzel aus Norddeutschland, sowie der KTM werksunterstützte Andreas Lettenbichler aus Bayern. Von diesen 26 Fahrern erreichen nur 16 die Finalläufe, wovon bereits die 10 besten Piloten fest für die ...

Platz 3 für “Kruschi” und Teamneuzugang Reik Streubel in Meltewitz

Kurzfristig haben sich Denis Krusche und Reik Streubel dazu entschlossen beim Nikolausenduro in Meltewitz zu starten. Reik ist seit Samstag offiziell ein Teammitglied. Bisher wurde er bei einigen SOC Läufen allerdings schon von unseren Team betreut, deshalb ist er für uns auch kein unbekannter. Er ist erst seit 1 1/2 Jahren Endurofahrer und belegte in der abgelaufenen Saison Platz 9 in der Einsteigerklasse. Dabei warfen ihn 2 technische Ausfälle etwas zurück. Am Sonntag nun der offizielle kurzfristige Einstand im Team. Mit Platz 3 kann man diesen auf der anspruchsvollen Strecke in Meltewitz auch als erfolgreich bezeichnen. “Kruschi” war mit seinen neuen Schützling dabei ...

Melz Exdrähm erstmals mit 3 Teamfahrern

Am letzten Sonntag fand in Meltewitz eines der wenigen Extremenduros in Deutschland statt. Grund genug also das auch unser Extremenduro Team dort teilnimmt. Die erste Hürde galt es allerdings schon im Frühjahr zu nehmen. Innerhalb von 3 Tagen waren die 100 Startplätze belegt. Marcel Teucher, Felix Bräuer und auch Andre Engelmann der eigentlich in der DM zuhause ist ergatterten einen der Startplätze. Die Gegner waren ebenfalls scharenweise gekommen, leider ist das Rennen aber noch lange nicht so bekannt das sich auch Internationale Starter einfinden würden. Den Event wäre dies aber zu wünschen denn die Strecke ist absolut Extremenduro würdig. Nun aber zum ...

Clubmeisterschaft Zwönitz…eine harte Geschichte

Markus Groschopp, Chris Irmscher, Marcel Kis und Eric Mainhardt starteten am letzten Samstag bei der Clubmeisterschaft in Zwönitz. Der Club hatte ein 2h Enduro ausgeschrieben und bereits im Vorfeld bekannt gegeben das es wohl eine harte Geschichte werden wird. Das übrige tat dann am Renntag auch noch der Regen dazu, zum Glück lockerte es während des Rennens auf und in den Waldstücken gab es sogar ideale Bedingungen. Marcel startete in der Teamklasse zusammen mit Andreas Lehmann. In einer starken Leistung klassierten sie sich auf den zweiten Platz. In der Einzelwertung wuchs Chris Irmscher förmlich über sich hinaus. Als einer der wenigen Fahrer spulte ...

Endurocross Vellahn – Wir mischten uns ins Internationale Feld

Auf ein Event der Superlative konnten sich am letzten Samstag Marcel Teucher und Andre Engelmann freuen. Als Betreuer waren unsere Betreuermädels sowie Denis Krusche dabei. “Kruschi” findet langsam gefallen am Betreuerjob . Schon im Vorfeld wurde viel über das erste Internationale Supercross in Vellahn diskutiert. Unser befreundeter Extremenduropilot Holger Dettmann hat keine Mühen gescheut und in einer Bauzeit von über 1 Monat ein Endurocrosstrack auf die Beine gestellt, was es so in Deutschland noch nicht gibt. Ein fantastisches Rahmenprogramm rundete die ganze Veranstaltung ab. Unsere beiden Piloten trafen dort auf die Stars der Enduroscene. David Knight, Paul Bolton und Andreas ...

Erfolgreiche Saison im Sächsischen Offroadcup

Auf eine erfolgreiche Saison im Sächsischen Offroadcup können unsere Starter zurückblicken. Mit den Teams Krusche / Bräuer und Helbig / Schneider waren wir in der Team PRO Klasse das ganze Jahr sehr gut platziert. Das Highlight war dabei der Sieg von Helbig / Schneider in Weißbach. Zusammen mit Platz 3 in Hainichen beim Finale konnten sie in der Tabelle sogar noch auf Platz 5 nach vorn klettern, und dies obwohl sie erst zur Saisonhalbzeit eingestiegen sind. Bis aufs Finale starteten Denis Krusche und Felix Bräuer die ganze Saison. Sie punkteten Konstant und lagen zwischenzeitlich sogar auf den vierten Platz. Dadurch das sie ...

Stoppelcross in Brückla

Eine kleine Staubschlacht gab es am 05.10. beim Stoppelcross in Brückla. Ausgetragen wurden Rennen in verschiedenen Klassen von Pitbikes, klassischen Simsons, Quads, 50 ccm und 65 ccm Motocrossbikes bis hin zu den125ccm bis 450ccm Bikes war alles am Start. Aus unserem Team war Kevin als Einziger am Start. In der Motocross Open Klasse hatte er es mit über 70 Kontrahenten zu tun. Aufgrund der großen Fahreranzahl wurde nach dem freien Training beschlossen, dass es 2 Vorläufe gibt aus denen jeweils die besten 20 ins A Finale kommen. Kevin war im 1. Vorlauf am Start und konnte nach gutem Start die 3.Position hinter dem ...
Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More

Sponsoren












Finde uns auf Facebook